Curriculum vitae Prof. Dr. Klaus Bös Drucken

boes_vita.jpg Universitätsprofessor für Sportwissenschaft
Leiter des Instituts für Sport- und Sportwissenschaft am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Forschungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Sportberatung
  • Sport und Gesundheit
  • Sportentwicklung
  • Schulsport

Studium

1968 - 1974  

Sport, Mathematik und Psychologie Universität Heidelberg

Wissenschaftliche Qualifikation

1980  

Promotion (Dimensionen der Motorik)
Universität Heidelberg

1985  

Habilitation (Diagnose motorischer Fähigkeiten
Universität Heidelberg

Beruf

1976 - 1986  

Universität Heidelberg; wiss. Angestellter Oberstudienrat

1987 - 1995  

Universität Frankfurt; Universitätsprofessor

1995  

Universität Regensburg; Universitätsprofessor
Institutsleiter

1995 - 1998  

Universität Frankfurt; Universitätsprofessor

seit 1999  

Institut für Sport- und Sportwissenschaft (KIT); Universitätsprofessor,
Institutsleiter

Auszeichnungen

1982  

Wissenschaftspreis des Deutschen Sportbundes
(Carl Diem Preis) für die Dissertation zum Thema
„Dimensionen der Motorik“

Wissenschaftliche Fachgesellschaften und Kommissionen

  • seit 1995 Wissenschaftlicher Beirat im Deutschen Leichtathletik Verband
  • seit 2000 Wissenschaftlicher Beirat im Deutschen Turner Bund
  • seit 2001 Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung (BAG)
  • seit 2002 Gründung des Deutschen Walking Instituts DWI) und 1. Vorsitzender

Kontakt

Prof. Dr. Klaus Bös
Karlsruher Insitut für Technologie (KIT)
Institut für Sport- und Sportwissenschaft
Engler-Bunte-Ring 15
76131  Karlsruhe
Tel 0721 / 608 42611
Fax 0721 / 608 44841